• Home
  • Rehasport & Prävention
  • Kursplan

Kursplan

Präventionskurse Reha Aktiv & RehaSport

Mit zunehmendem Alter verändert sich Ihre Muskulatur sowie Ihre Sehnen- und Knochenstrukturen. Um diesen Veränderungen entgegenzuwirken ist es wichtig, dass Sie bewusst etwas für Ihren Körper tun.

Zwickt es bei Ihnen im Rücken? Schmerzen Ihre Knie? Kommen Sie beim Treppensteigen schnell außer Atem? Vielleicht haben Sie gerade Ihre krankengymnastische Behandlung abgeschlossen und wollen gerne weiter trainieren? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Professionelles Gesundheitstraining macht Spaß! Probieren Sie es doch einfach mal aus. Ob Training in der Kleingruppe mit Gleichgesinnten oder ein individueller Trainingsplan: Wir beraten Sie gerne!

Beratungtermin vereinbaren!

Rehasport & Prävention REHA AKTIV
 
* = notwendige Pflichtfelder für eine Terminvereinbarung bei REHA AKTIV

Notwendig für Authentifizierung
wählen Sie Ihren Standort
Ziehen Sie Dateien hier her oder Durchsuchen
Erlaubte Dateien .jpg, .png, .gif, .pdf - maximale Größe für Upload 3 MB (3072 KB)
Mit Ihrer Einwilligung durch Anklicken der Option können Sie das Formular abschicken - Absende-Button wird aktiviert


Praxis - Kornwestheim, Jagststraße 13

Montag

UhrzeitKursOrtBeschreibung
08:30 Uhr
Pilates

Raum 2

Info
09:00 Uhr
RehaSport

Raum 1

Info
10:00 Uhr
RehaSport

Raum 1

Info
16:00 Uhr
RehaSport

Raum 1

Info
16:45 Uhr
RehaSport

Raum 1

Info
18:00 Uhr
RehaSport

Raum 1

Info
18:00 Uhr
FIVE

Praxis

Info
18:45 Uhr
RehaSport

Raum 1

Info
19:00 Uhr
RückenFit

Raum 2

Info

Dienstag

UhrzeitKursOrtBechreibung
07:00 Uhr
FIVE

Praxis

Info
07:30 Uhr
Gelenk Fitness

Raum 1

Info
09:00 Uhr
RehaSport

Raum 1

Info
10:00 Uhr
RückenFit

Raum 1

Info
16:40 Uhr
RehaSport

Raum 1

Info
19:00 Uhr
RehaSport

Raum 1

Info

Mittwoch

UhrzeitKursOrtBeschreibung
08:45 Uhr
FIVE

Praxis

Info
09:00 Uhr
RehaSport

Raum 1

Info
10:00 Uhr
RehaSport

Raum 1

Info
18:00 Uhr
RückenFit

Raum 1

Info
18:00 Uhr
FIVE

Praxis

Info
19:00 Uhr
Gehirnfitness

Raum 1

Info
19:00 Uhr
RückenFit/Zirkel

Raum 2

Info

Donnertag

UhrzeitKursOrtBeschreibung
07:00 Uhr
FIVE

Praxis

Info
09:00 Uhr
RehaSport

Raum 1

Info
10:00 Uhr
RehaSport

Raum 1

Info
11:00 Uhr
RehaSport

Raum 1

Info
15:40 Uhr
RehaSport

Raum 1

Info
18:00 Uhr
RehaSport

Raum 1

Info
19:00 Uhr
RehaSport

Raum 1

Info

Freitag

UhrzeitKursOrtBeschreibung
08:45 Uhr
FIVE

Praxis

Info
09:00 Uhr
RehaSport

Raum 1

Info
10:00 Uhr
Pilates

Raum 2

Info

Pilates

Pilates ist eine sanfte, überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Dabei werden einzelne Muskeln oder Muskelpartien durch ein systematisches Körpertraining ganz gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt und die Übungen durch gezielte Atmung unterstützt.
 
Als präventives Gesundheitstraining nimmt Pilates in unseren Praxen sowohl im Einzel-, als auch im Gruppentraining einen besonderen Stellenwert ein. Aber auch in der Behandlung verschiedener Krankheitsbilder wird Pilates erfolgreich von unseren Sport- und Physiotherapeuten eingesetzt. Pilates eignet sich ebenfalls bestens vor und während der Schwangerschaft bzw. nach der Endbindung, um Rückenschmerzen oder Beckenbeschwerden vorzubeugen und zu behandeln.
 
Um Bewegungs- und Haltungsfehler beim Pilates zu vermeiden, setzen wir in unseren Physiotherapiepraxen auf einen methodischen Aufbau der Kurse. Unsere Sport-/ und Physiotherapeuten orientieren sich bei der Auswahl der Übungen stets an Ihrem jeweiligen Leistungsniveau. Der Großteil der Übungen wird auf der Matte ausgeführt. Es gibt Übungen und Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene bis hin zu Leistungssportlern. 
 
Zur Unterstützung der Übungen verwenden unsere Pilates-Experten eine Anzahl von Kleingeräten, die zum Teil eigens für das Pilates-Training entwickelt wurden. Sie helfen, die Feinmotorik, Koordination und Wahrnehmungsfähigkeit Ihres Körpers zu verbessern. 

RückenFit

Mit unseren RückenFit-Kursen bieten wir Ihnen ein abwechslungsreiches und dynamisches Training, mit dem Sie effektiv Ihren Rücken stärken. Dabei setzen unsere ausgebildeten Sport- und Physiotherapeuten auf spezielle Koordinations-, Dehnungs- und Kräftigungsübungen, die nicht nur Ihren Rücken stärken, sondern Ihnen auch langfristig zu einer verbesserten Körperhaltung und mehr Selbstbewusstsein verhelfen.

Neue Rückenschule

Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass psychische Faktoren wie Stress, Angst, Unzufriedenheit am Arbeitsplatz und Depressionen sowie körperliche Belastungen, z.B. schweres Heben oder ungünstige Haltungen als Hauptursachen für Rückenprobleme gelten.
 
Auf Basis dieser Erkenntnisse setzen wir Ihnen in unseren Physiotherapiepraxen in Kornwestheim und Hemmingen auf einen neuartigen, ganzheitlichen Behandlungsansatz, den sogenannten „Bio-Psycho-Sozialer Behandlungsansatz“
 
Ziel dieser neuen Methode ist es, Teilnehmer in unseren Präventionskursen zu regelmäßiger körperlicher Aktivität, dem Abbau von psychischen Überbelastungen und einer veränderten Einstellung zu Rückenschmerzen zu animieren. 
 
So soll der Rücken beispielsweise bei Beschwerden in erster Linie nicht geschont werden, sondern fortlaufend, je nach Art der Beschwerden, gezielt bewegt werden. Im Vordergrund steht ein vielseitiges und dynamisches Bewegungsverhalten bestehend aus Koordinations-, Kraft-, und Dehnübungen. 
 
Das individuelle Wohlempfinden gepaart mit Spaß an der Bewegung hilft Ihnen, Ihre individuellen physischen und psychosozialen Gesundheitsressourcen voll auszuschöpfen.

Faszientraining

Das Wort Faszie kommt von „Fascia“ und heißt „Verbund“ oder „Bündel“. Das bedeutet, dass die Faszien alles miteinander verbinden und vernetzen. Sie überspringen Gelenke und einzelne Körperpartien und durchziehen den Körper als regelrechte Zugbahnen. Darüber hinaus erfüllen sie viele weitere Aufgaben und Funktionen für das Gewebe, z.B. für seine Bewegung, Formgebung, Unterteilung, Stabilität, den Transport und die Kommunikation.
 
Das primäre Ziel des Faszientrainings ist es, dem Gewebe mit gezielter Behandlung seine Freiheit, Funktion und Versorgung zurückzugeben. 
 
Das Faszientraining kann mit dem eigenen Körper und mit einfachen Hilfsmitteln durchgeführt werden. Am gängigsten wird hierzu eine spezielle Hartschaumstoffrolle genutzt. Auch Massagestäbe oder Bälle kommen beim Faszientraining zum Einsatz. werden. Darüber hinaus spielen eine gesunde Ernährung, ein gesunder Lebensstil und positive Emotionen eine wesentliche Rolle, um die Faszien fit zu halten.

Fausthanteltraining

Wollen Sie Ihre Muskeln zu Hause stärken und aufbauen? Dann könnte ein gezieltes Hanteltraining genau das Richtige für Sie sein. Um gängige Fehler beim Heimtraining zu vermeiden, ist es jedoch wichtig, bestimmte Grundlagen des Hanteltrainings zu erlernen und zu beachten – denn Hanteltraining ist weit anspruchsvoller, als man denkt.
 
Beim Hanteltraining werden die Gewichte frei bewegt, anders als beim Gerätetraining, bei dem die Geräte die Bewegungen Ihres Körpers passiv unterstützen. Beim Training mit den Hanteln müssen Sie Ihren Körper, in erster Linie Ihren Rumpf, selbst stabil halten. Entscheidend für Ihren Trainingserfolg ist hierbei ist ein gutes Körpergefühl und Koordinationsvermögen.
 
Dieses können Sie unter qualifizierter Anleitung unserer Physiotherapeuten, Sportlehrer und Personal-Trainer erlernen. Ob beim Einzeltraining oder in unseren Kursen, wir zeigen Ihnen wie Sie typische Fehler beim Hanteltraining vermeiden und bei optimaler Haltung, kontrollierte Bewegungen mit Zusatzgewichten durchführen können. 
 
Entscheidend für die Trainingsintensität ist Ihr persönliches Fitness-Level und das verwendete Gewicht. Unsere Therapeuten vermitteln Ihnen, wie Sie Ihren individuellen Trainingsplan erstellen, um Ihre persönlichen Ziele zu erreichen. Langfristig werden Sie die Vorteile des freien Hanteltrainings in Ihrem privaten als auch beruflichen Alltag spüren und Ihre alltäglichen, körperlichen Herausforderungen mit Leichtigkeit bewältigen.

Vinyasa Yoga

Beim Vinyasa Yoga werden Asanas (ruhenden Körperstellungen) in fließenden Bewegungen und die Übergänge synchron zum Atem ausgeführt. Dieser dynamische Yogastil fördert Ihre Kraft, Beweglichkeit und Balance. Wenn Atem und Bewegung im Einklang stehen, dann können Ihre Gedanken und Ihr Geist so richtig zur Ruhe kommen - es entsteht eine Art Bewegungsmeditation.

Zumba

Befreien Sie Ihren Körper mit Musik und tanzen Sie sich in Form. Zumba ist ein vom Latino-Lebensgefühl inspiriertes Tanz- und Fitnesstraining. Durch die Kombination von schnellen und langsamen Rhythmen und getanzten Bewegungsabläufen entsteht ein dynamisches, spielerisches und sehr effektives Fitnesstraining.
 
Unsere Zumba-Kurse bieten Ihnen die optimale Balance zwischen Ausdauertraining und körperformendem Muskelaufbau. Die Tanzbewegungen und -schritte sind einfach zu erlernen und zielen auf das Training spezifischer Körperregionen, Muskelgruppen und nicht zuletzt auf den wichtigsten Muskel überhaupt ab: Ihr Herz!

© 2021 REHA-AKTIV
Alle Rechte vorbehalten
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon Kornwestheim: 0 71 54 - 80 78 40
Telefon Hemmingen: 0 71 50 / 87 83