Pilates mit Ihrem Physiotherapeut

Informationen von Pilates in der Physiotherapie

Pilates ist eine sanfte, überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für den Körper und auch den Geist. Einzelne Muskeln oder Muskelpartien werden durch ein systematisches Körpertraining ganz gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt. Nicht die Quantität, sondern die Qualität der Pilates-Übungen steht hierbei im Vordergrund und die Atmung wird mit den Bewegungen koordiniert. In der Prävention nimmt Pilates bei Reha Aktiv sowohl im Personaltraining als auch in der Gruppe einen großen Stellenwert ein. Aber auch in der Behandlung verschiedener Krankheitsbilder wird dieses intelligente Training von unseren Sport-/ und Physiotherapeuten erfolgreich eingesetzt.

Besonderes Augenmerk beim Pilates richten unsere speziell ausgebildeten Sport-/ und Physiotherapeuten hierbei auf die Körpermitte. Das Training der Tiefenmuskulatur im Becken und in der Taille verbessert Ihre Stabilität und die Beweglichkeit. Durch die Aktivierung dieses sogenannten „Powerbouse“ können Ihre Taille und Hüfte als Nebenwirkung sogar schlanker werden. Sie können zudem das Becken und die Schulterpartie dadurch freier gegeneinander verdrehen.

Sie werden von unseren Sport-/ und Physiotherapeuten angeleitet, wie Sie das Training mit in den Alltag nehmen können. Viele der Pilates Übungen lassen sich wirkungsvoll in Ihre üblichen Tagesaktivitäten oder andere Sportarten integrieren. Sie werden spüren, wie Sie sich größer, aufrechter, gelassener und schlanker - einfach natürlicher fühlen werden.

Infos zur Pilatesrolle

Es gibt eine große Auswahl an Pilatesrollen. Die Idee dahinter ist natürlich immer dieselbe: Eine Schaumstoffrolle, die das Pilates-Training wackeliger und damit effektiver machen soll. Stabilisierende Muskeln werden so vermehrt angesprochen.

Länge der Pilates-Rolle
Pilates-Rollen werden in unterschiedlichen Längen angeboten: Lange Pilatesrollen sind zwischen 90cm und 100cm lang, kurze Pilatesrollen ca. 30cm - 45cm.

Dies hängt von der Übungsauswahl ab, die mit der Pilatesrolle ausgeführt werden soll. Wenn Sie sich für eine Übung mit dem Rücken auf die Pilatesrolle legen möchten, empfehlen unsere Sport-/ und Physiotherapeuten die längere Variante. Große Personen sollten sogar eher zu einer 100 cm langen Pilatesrolle greifen, weil ihr Oberkörper bzw. Rücken auch länger ist. Sollten Sie Übungen mit der Pilatesrolle planen, bei denen Sie sich mit den Armen auf die Rolle stützen oder Sie sich auf die Rolle setzen möchten, reicht auch eine kurze Pilatesrolle. Wenn die Pilatesrolle zur Selbstmassage verwendet werden soll, ist eine kurze Rolle ebenfalls einfacher im Handling. Wenn Sie eine Pilatesrolle kaufen möchten, beraten Sie unsere Physiotherapeuten sehr gerne.

Wenn Sie eine Pilatesrolle kaufen, möchten Sie vermutlich lange etwas davon haben. Aus diesem Grund macht es Sinn auch auf das verwendete Material zu achten. Eine hochwertige Pilatesrolle zeichnet sich dadurch aus, dass sie formstabil, geruchsneutral sowie frei von gesundheitsschädlichen Weichmachern ist. Idealerweise sollte die Oberfläche griffig sein, damit man während des Trainings nicht so leicht abrutscht.

Aktuell werden rund 500 Pilates-Übungen beschrieben, die zur Dehnung und Kräftigung Ihrer Muskulatur eingesetzt werden. Um Bewegungs-/ und Haltungsfehler zu vermeiden, ist ein methodischer Aufbau in unseren Physiotherapiepraxen im Raum Ludwigsburg die Grundlage. Die Mehrzahl der Pilates-Übungen für die unterschiedlichsten Trainingsbedürfnisse, Alters- und Fitnessstufen werden als Bodenübung auf der Matte ausgeführt. Unsere Sport-/ und Physiotherapeuten orientieren sich bei der Auswahl des Übungsprogramms nach Ihrem jeweiligen Leistungsniveau. Es gibt Übungen und Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene bis hin zu Leistungssportlern. Auch vor und während der Schwangerschaft bzw. nach der Endbindung bietet sich Pilates an, um Rückenschmerzen oder Beckenbeschwerden vorzubeugen und zu behandeln.

 

Zur Unterstützung der Bodenübungen verwenden unsere Pilates-Experten eine Anzahl von Kleingeräten, die zum Teil eigens für das Pilates-Training entwickelt wurden. Sie helfen, die Feinmotorik, Koordination und Wahrnehmungsfähigkeit für Ihren Körper zu verbessern. Die gängigsten Pilates-Kleingeräte sind Bälle und  Pilatesrollen.

Unsere Öffnungszeiten

MO - DO 6.00 Uhr bis 21.00 Uhr
FR 6.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Unsere Telefonzeiten

MO/DI/DO 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr
MI 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr
FR 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Kornwestheim
0 71 54 - 80 78 40

Hemmingen
0 71 50 - 87 83